Bahnhof Menzelen-Ginderich der NBDS

Der Bahnhof Menzelen-Ginderich wurde 1906 unweit des Bahnwärterposten 86 an der 1878 in Betrieb gegangene Strecke der NBDS errichtet. Näheres bei Wikipedia in dem Artikel über die Boxteler Bahn. Die Sprengung der Rheinbrücke Wesel, durch deutsche Truppen am 10. März 1945, brachte das Ende für die Bahnstrecke.

2015-06-11-15-02-13_0459

Ehemaliges Bahnhofsgebäude mit Vorplatz

Bahnwärterposten und Bahnhofsgebäude blieben erhalten und gingen in Privatbesitz über.

2015-06-11-15-03-53_0463

Blick vom ehemaligen Bahnübergang auf das Bahnhofsgebäude

 

2016-05-31-05-35-29

Bahnwärterposten 86

by-nc-sa.eu

Advertisements

Die Eisenbahnbrücke Wesel

Die 1.950 m lange historische Eisenbahnbrücke Wesel wurde in den Jahren 1872 bis 1874 durch die Cöln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft (CME) als Teil der Hamburg-Venloer Bahn errichtet und am 10. März 1945 von deutschen Pionieren gesprengt. Ab 1878 wurde sie auch durch die Noord-Brabantsch-Duitsche Spoorweg-Maatschappij (NBDS) mitbenutzt. Genaueres im Wikipedia Artikel Eisenbahnbrücke Wesel.

2015-06-11-15-54-05_0473In einer der Öffnungen der linksrheinischen Vorflutbrücke wurde einst ein Bunker eingerichtet. Dieser ist eigentlich immer verschlossen. Eigentlich… ich konnte nicht widerstehen 😉
2015-06-11-15-50-38_0469
alle Fotos stehen unter der Lizenz CC-BY-NC-SA