Entenbrot ist Ententod

Entenfüttern schadet den Gewässern. Nicht nur das Leben in den Gewässern wird geschädigt, auch meine Nase, denn der Gestank ist nicht auszuhalten.

Das füttern der Enten ist fast überall verboten, nur wer hält sich daran! Nun findet man im Schlosspark Moers die unten zu sehende Hinweistafel. Sehr genau und deutlich weist diese auf die Problematik hin, kein Argument fehlt, doch nur wenige Meter weiter…

2015-07-05-11-57-11

Hinweistafel im Schlosspark Moers

2015-07-05-11-57-27

Und schon nähert sich wieder ein Fütterer, also schnell los!

alle Fotos stehen unter der Lizenz CC-BY-NC-SA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s